Das sagen unsere Kunden

Kein Siffen mehr und alles landet da, wo es hin soll. Selten habe ich mich über ein Produkt im Nachhinein so gefreut.

Endlich bleiben die Zwiebel-, Speck- oder sonstigen Würfel auf dem Brett und lassen sich trotzdem einfach in die Pfanne schieben.

Cooles Schneidebrett. Das da nicht schon viel früher mal jemand drauf gekommen ist.

MAIGO-Schneidebrett „FELIX“ MAIGO-Schneidebrett „FELIX“ 29,50 Euro
MAIGO-Schneidebrett „FELIX“


 

Gefertigt in Deutschland aus hochwertigem, nachhaltig bewirtschaftetem (www.pefc.de) Buchenholz in den Werkstätten der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg (www.lhlh.eu).

MAIGO-Schneidebrett „FELIX“, 19 x 28,5 x 1,8 cm

Das schnörkellose MAIGO mit rückseitiger Griffkante. Die pflegeleichte MAIGO-Rille ist aus hygienischen Gründen gerundet und kombiniert die Vorteile von Brettern mit und Brettern ohne Rille (siehe unten).

Felix ist das Schneidbrett für preisbewusste Puristen, die die volle Funktionalität der MAIGO-Rille nutzen wollen ohne weiteres Gedöns. Die Griffkante reicht letztlich nämlich aus, um das Schneidbrett gut anheben zu können.
Ingo Knifka, Co-Erfinder des MAIGO-Schneidebretts

1. PRÄZISE ABSCHÜTTEN: Die MAIGO-Rille
sammelt Saft, der dann über ihre ansteigenden Enden
präzise abgegossen werden kann.

2. SAUBER ARBEITEN: Die MAIGO-Rille
erleichtert sauberes Arbeiten, da nichts
ungewollt vom Brett rollt.

3. EINFACH ABSTREIFEN: Die MAIGO-Rille
ermöglicht durch Ihre U-Form das genial einfache
Herunterschieben ohne Hakeln oder Pulen.